Bildung

Im Auftrag des Instituts für Arbeitsagogik IfA bilde ich Arbeitsagoginnen und Arbeitsagogen aus. Mein Spezial- gebiet ist Agogik und Arbeitsagogik im engeren Sinne,

also die professionelle Befähigung und Führung von Men- schen im Arbeitsbereich. 

 

Für den betrieblichen Kontext habe ich im Auftrag des IfA ein modulares Schulungssystem entwickelt und aufgebaut
(www.institut-arbeitsagogik.ch/de/angebote-fur-betriebe).

Betriebliche Schulungen und Beratungen in Arbeitsagogik finden seit über 10 Jahren mit grossem Erfolg in mehr als 70 Institutionen in der ganzen Schweiz statt. Arbeitsagogik hat nicht nur Einzug gefunden in geschützte Werkstätten für Menschen mit geistigen oder psychischen Beeinträchti-gungen, sondern auch im Schweizerischen Straf- und Mass-nahmenvollzug, in Programmen für Stellensuchende und in psychiatrischen Kliniken.

 

Die wunderbaren Erfolgserlebnisse von Klienten, von denen Arbeitsagoginnen mir berichten, inspirieren mich immer wie-der von Neuem, Menschen einzuführen in die faszinierende arbeitsagogische Arbeit: Mensch und Arbeit lustvoll lernend und erfolgreich zusammenführen.

Foto © proarbore.com - Foto 8
Foto © proarbore.com - Foto 8